Skip to main content

Bist du auf der Suche nach geilem Gaysex in Walsleben (Altmark)? Dann hast du die richtige Seite gefunden! Bei GayGeil.com findest du eine große Auswahl an schwulen Männern. Wenn du auf der Suche nach einem schwulen Sexkontakt bist, dann bist du bei GayGeil.com genau richtig. Hunderttausende Profile aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Schwule Männer aus Walsleben (Altmark) warten auf deine Nachricht.

Gaysex Kontakte aus Walsleben (Altmark)

 


GayBoy1107 (29) sucht in Walsleben (Altmark)

Leidenschaftlich Küssen, Strip, Oralsex,Körperbesamung, Schlucken, Selbstbefriedigung, Dessous,Dildos, Wachs, Intimrasur, Rollenspiele, Parkplatzsex, Outdoor Sex, Sex an öffentlichen Orten, Beobachtet werden, Flotter Dreier

Nachricht senden

Metal86 (36) sucht in Walsleben (Altmark)

Eine heiße Fantasie von mir ist es, ein Doktorspiel zu machen
Oder auch ein verliebtes Paar zu spielen…

Vorlieben… aus dem Stehgreif schwer zu beschreiben, alles was Hardcore und Schmerzen sind, mag ich nicht.

Blümchensex, Kuscheln, Streicheln…
Was mir allerdings besonders gut gefällt, mir sagt, ich solle mich langsam ausziehen, und an mir rumspielen… hab auch ein Massagestab 😀 – Bis zum Point of no return

Nachricht senden

MikeFFM (41) sucht in Walsleben (Altmark)

SEX in allen Positionen und Stellungen allein, zu zweit oder in einer Gruppe zu haben und dabei beobachtet zu werden. Hauptsache ausdauernd, gerne mit Fetisch-Kleidung (underwear; Leder, Rubber…) und viel viel CUM.

Nachricht senden

Sweetbody23 (31) sucht in Walsleben (Altmark)

Meine erotischen Vorlieben sind auf jeden Fall von einer schönen jungen Dame einen geblasen zu bekommen. Fesselspiele mag ich auch sehr gerne. Ansonsten mag ich es z.B. auch, die Füße der Frau zu verwöhnen. Von lecken bis hin zu saugen an den Zehen. Natürlich nur, wenn die Füße sauber sind. Wenn die Dame es dann noch zulässt, gerne auch einen schönen Analfick.
Gerne würde ich auch mal Sex im Auto auf der Rückbank oder im Kino ausprobieren wollen. Outdoor wäre auch mal nicht schlecht. So in der freien Natur. Ist sicher auch ganz spannend.

Nachricht senden