Skip to main content

Bist du auf der Suche nach geilem Gaysex in Je├čnitz (Anhalt)? Dann hast du die richtige Seite gefunden! Bei GayGeil.com findest du eine gro├če Auswahl an schwulen M├Ąnnern. Wenn du auf der Suche nach einem schwulen Sexkontakt bist, dann bist du bei GayGeil.com genau richtig. Hunderttausende Profile aus ganz Deutschland, ├ľsterreich und der Schweiz. Schwule M├Ąnner aus Je├čnitz (Anhalt) warten auf deine Nachricht.

Gaysex Kontakte aus Je├čnitz (Anhalt)

 


NickInk (52) sucht in Je├čnitz (Anhalt)

FFM, MMF, MF, MMMFFFF…
BDSM (ich bin der M-Teil)
Outdoor-Sex
Geile Sex-Partys
Lecken, geleckt werden, anal und h├Ąrter ficken.
Ich finde es genial, Geilheit und echte Lust zu zeigen, wenn andere mir zuschauen und Spa├č daran haben. Deswegen drehe ich auch und zeige meine Leidenschaft.

Nachricht senden

Harleyman (73) sucht in Je├čnitz (Anhalt)

Hallo ich liebe es viele Schw├Ąnze um mich rum zu haben ich Tr├Ąume immer davon in jeder Hand einen schwanz im Mund einen schwanz und vor allem in meinen Po einen schwanz zu haben und ich schlucke wahnsinnig gerne das Geile Sperma

Nachricht senden

einfach-iche (52) sucht in Je├čnitz (Anhalt)

Ich wei├č, hinter der T├╝r steht sie und erwartet mich. All meine Sinne sind schon auf sie gerichtet. Ich greife nach der T├╝rklinke, dr├╝cke sie nach unten, schiebe langsam und vorsichtig die T├╝r auf ÔÇô und da steht sie leibhaftig vor mir! Elegant, hohe Beine, alle Rundungen an der richtigen Stelle. Eng zusammenstehende, gl├Ąnzende Augen, nach vorne gerichtet. Das Hinterteil verlangt geradezu nach einem leichten Klaps. ­čÖé

Nachricht senden

SangaBernell (47) sucht in Je├čnitz (Anhalt)

Ik ben er klaar voor en hou ervan om verder te gaan dan normale seks. Ik vind het geweldig als mijn partner zijn fantasie├źn aanbiedt. Ik vind het leuk als iemand niet bang is om me over zijn zorgen en tekortkomingen te vertellen. Voor mij zijn er geen grenzen in SEX.

Nachricht senden

Aron (19) sucht in Je├čnitz (Anhalt)

Ich liebe den Gedanken, dass ich an einem ├Âffentlichen Ort bin, w├Ąhrend wir es auf unanst├Ąndige Weise tun, die Neugierde, dass uns jemand entdecken k├Ânnte, ist unbeschreiblich.

Nachricht senden